Elmshorner Ruder-Club v. 1909

Sportlerehrung 2019-2020-2021

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnte die Sportlerehrung der Stadt Elmshorn erstmals wieder stattfinden. Vom ERC wurden dabei gleich sechs Sportlerinnen und Sportler auf die Bühne gebeten. Victoria Teichmann, Carina Hein, Jolina Westphal, Martje Westphal, Jasper König und Malte Hein konnten sich über eine Auszeichnung für ihre sportlichen Erfolge in den Jahren von 2019 bis 2021 freuen.

Herzlichen Glückwunsch

Tagesfahrt auf die Elbe

erstellt von Petra

Am kommenden Samstag, 18. Juni startet eine Tagesfahrt von Elmshorn aus auf die Elbe. Treffen ist 7:30 Uhr im ERC - Ziel je nach Wind und Wetter ist Krautsand mit der Möglichkeit noch um die Rhinplate zurückzufahren - Abend-HW 19:48 Uhr.

Bitte sorgt für eure Getränke und Verpflegung sowie eine Rettungsweste.
Wir freuen uns über viele Anmeldungen bis Freitagabend bei angela.boldt-schweiger@erc09.de oder petra.westphal@erc09.de!

Viele Grüße Angela und Petra

MS Klostersande kommt zurück

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die „Klostersande“ kommt am Montag, den 06. Juni mit dem Abendhochwasser zwischen ca. 19:30 - 20:30 Uhr wieder nach Elmshorn zurück. Bitte berücksichtigt dies bei Euren Fahrten und geht erst aufs Wasser, wenn das Schiff die Bootsstege des ERC passiert hat.

Vielen Dank vorab.

Mit sportlichen Grüßen

Peter

MS Klostersande geht auf Tour

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die „Klostersande“ verlässt am Samstag, den 04. Juni mit dem Morgenhochwasser zwischen ca. 7-8 Uhr den Elmshorner Hafen. Bitte geht daher erst aufs Wasser, wenn das Schiff die Bootsstege des ERC passiert hat. Am Freitag (03. Juni) wird das Schiff zum Abendhochwasser dafür im Hafen gewendet. Bitte berücksichtigt dies bei Euren Fahrten.

Vielen Dank vorab.

Bestellfrist für neue New Wave Kollektion endet am Mittwoch

erstellt von Finja (Teamleiterin Jugend)

Hallo zusammen,

bis Mittwoch (08.06.22) nehmen wir noch Bestellungen für unsere neue Kollektion von New Wave entgegen.

Zum Start der Kollektion erhalten wir einmalig einen Rabatt von 10-15 % auf alle Kleidungsstücke der ERC Kollektion, daher lohnt es sich jetzt zuzuschlagen.

Genauere Infos findet ihr hier: https://www.erc09.de/startseite/2022/neue-new-wave-vereinskleidung/

Wer noch etwas haben möchte, meldet sich bitte unter vereinskleidung@erc09.de.

Bei Fragen wendet euch gerne an uns.

Florian und Finja

Frühstücksrudern

erstellt von Jürgen (Seniorenruderwart)

am Dienstag, den 8. Juni 2022 laden wir um 8:30 Uhr zum Rudern auf der Krückau ein.

Falls sich das Wetter nicht zum Rudern eignet, können wir den Trainingsraum nutzen oder walken.

Anschließend wollen wir gemeinsam im Bootshaus frühstücken und klönen.

Wer nur zum Frühstück kommen möchte, ist herzlich gegen 11:00 Uhr eingeladen.

Wir kaufen ein, die Kosten werden umgelegt und vor Ort kann bezahlt werden. Ihr könnt euch an einen gedeckten Tisch setzen.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei

Jürgen Roggensack (E-Mail: juergen.roggensack@erc09.de, Tel.: 04121 92717)

oder

Uwe Janzen (E-mail: janzen.elmshorn@t-online.de, Tel.:04121 61816)

Wir würden uns freuen, wenn viele vorbeikommen, um sich zu bewegen, zu klönen und zu genießen.

Jürgen und Uwe

Großer Erfolg in Köln

erstellt von Martje (Team Leistungssport)

Auf der internationalen Juniorenregatta am vergangenen Wochenende in Köln konnten Jasper König, Clemens Kugler, Jolina Westphal und Steuermann Rasmus König auf dem Fühlinger See sehr erfolgreiche Rennen fahren.

Am Samstagmorgen bei Schiebewind und warmen Temperaturen konnte sich zunächst Jolina Westphal zusammen mit Emma Lange-Franzen (DRC Schleswig) im Juniorinnen-Doppelzweier der Altersklasse B durchsetzen und das Rennen gewinnen. Damit waren sie für Sonntag im ersten Lauf mit den sechs schnellsten Booten aller Vorläufe gesetzt, wo sie nach einem starken Rennen als drittes Boot ins Ziel kamen. Im Doppelvierer der B-Juniorinnen am Samstagabend konnte sich Jolina Westphal dann mit ihren Teamkolleginnen Pauline v. Hobe-Gelting (RV Kappeln), Merle Gläser (Lübecker RG), Emma Lange-Franzen (DRC Schleswig) und Steuerfrau Johanna Heuer (Lübecker RK) ebenfalls durchsetzen und das Rennen gewinnen. Am Sonntag belegte der Vierer nach einem knappen Rennen und einem starken Endspurt den dritten Platz.

Sowohl im Vorlauf als auch im gesetzten Lauf am Sonntag durchsetzen konnten sich Clemens Kugler, Miklas Scheer (Preetzer RC), Thorben Weise und Herge M. Schuppenhauer (Lübecker RK) im Leichtgewichts Junior-Doppelvierer mit Steuermann Rasmus König. Nachdem sie den Vorlauf gewonnen hatten, starteten sie am Sonntag als gesamt zweitschnellstes Boot hinter dem der Hamburger. Nach 1500m und einem spannenden Rennen konnte sich der SH-Vierer mit einer Bootslänge vor dem Hamburger Boot und dem Rest des Feldes behaupten.

Im Achter der A-Junioren fuhr der SH-Achter mit Jasper König, Moritz Klingfurt (Friedrichstädter RG), Lennart Gundlach (Lübecker RG), Theo Henrici, Jobst Kellinghusen (RV Kappeln), Edvard I. Kernchen, Christian Petrulat, Thorag W. Segger (Ratzeburger RC) und Rasmus König an den Steuerseilen auf den ersten Platz und konnte sich als Leichtgewichtsboot in der offenen Gewichtsklasse sehr gut durchsetzen. Im leichten Junior-Vierer A belegte Jasper König am Samstag mit Moritz Klingfurt (Friedrichstädter RG), Thorag W. Segger (Ratzeburger RC) und Finn Harder (DRC Schleswig) nach 2000m den dritten Platz.

Am Sonntag startete Jasper König außerdem im nachgemeldeten leichten Doppelzweier A zusammen mit Lennart Gundlach (Lübecker RG) und konnte das Rennen mit mehreren Bootslängen zum Zweitplatzierten gewinnen.

Die Regatta war ein großer Erfolg und die Mannschaften gehen mit voller Motivation ins nächste Trainingslager, bevor es anschließend in Duisburg an den Start geht.

Die Elmshorner Ergebnisse findet ihr hier: https://www.erc09.de/regatta-erfolge/2022/int-juniorenregatta-koeln-2022/

ERC beim Stadtradeln dabei

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

der ERC beteiligt sich wieder beim diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb und Ihr könnt gern dem Team beitreten und Kilometer auf dem Fahrrad in der Zeit vom 30.05.-19.06. für den Club sammeln.

Wenn Ihr und Eure Familien gern mitmachen möchten, meldet Euch bitte beim Stadtradeln an und tretet dort dem Team Elmshorner Ruderclub bei. Was müsst ihr tun:

  1. App STADTRADELN herunterladen
  2. In der App registrieren
  3. Dem Team Elmshorner Ruderclub in der Kommune Elmshorn im Kreis Pinneberg beitreten
  4. Ordentlich Kilometer sammeln ;-)

Es gibt auch die Möglichkeit die Kilometer direkt in der App zu tracken!

Wir freuen uns auf viele Mitstreiter. Jeder Kilometer zählt.