Beiträge von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Abrudern 2021: Sonntag, den 17. Oktober um 12 Uhr

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

am Sonntag, den 17. Oktober, um 12 Uhr startet unser diesjähriges Abrudern. Es erwartet euch die traditionelle ERC Vereinsmeisterschaften mit anschließender Siegerehrung und nettes „Gucken und Klönen“ auf dem Vereinsgelände.

Für das leibliche Wohl wird es Gegrilltes, sowie Kaffee und Kuchen geben. Kuchenspenden werden hier gerne entgegengenommen!

Als Vorbereitung findet am Sonntag, den 10.10., von 10 Uhr bis 12 Uhr ein allgemeiner Arbeitsdienst im ERC statt. Bitte meldet euch hierfür bei Silke und Stefan an (shenicke@web.de).

Für die ERC Vereinsmeisterschaften beim Abrudern meldet euch bitte bei Finja (finja.westphal@erc09.de) bis spätestens Samstag, den 16.10., um 18 Uhr an. Eine Übersicht über die Rennen findet ihr nachfolgend.

Solltet ihr nur zum Gucken und Klönen kommen, meldet euch bitte unter post@erc09.de an.

Bei weiteren Fragen meldet euch gerne!

Wir freuen uns auf euch – sowohl beim Arbeitsdienst, als auch beim Abrudern!

Viele Grüße

Der Vorstand

ERC Vereinsmeisterschaften 2021:

1. Mädchen-Einer (Jg. 2007 u. jünger)

2. Jungen-Einer (Jg. 2007 u. jünger)

3. Kinder-Mixed-Doppelzweier (Jg. 2007 u. jünger)

4. Mixed Doppelzweier (alle Jahrgänge)

5. Clubeiner (alle Jahrgänge)

6. Familienzweier (min. 2 Mitglieder einer Familie)

7. Schokokuss-Vierer

8. Achter „Alt gegen Jung“

Lust auf mehr Schnupperrudern?

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

Die Anfängerausbildung sowohl im Jugendbereich als auch im Erwachsenenbereich ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Allein in dieser Saison hatten wir im Erwachsenenbereich ca. 15 neue Interessierte zum Schnupperrudern auf der Krückau. Dies ist nur durch Euer Engagement in der Anfängerausbildung möglich. Danke hierfür!

Dennoch freue ich mich über sehr über weitere Freiwillige, die uns bei der Ausbildung unterstützen möchten.

Derzeit läuft der Prozess folgendermaßen:
Die Interessierten melden sich bei mir mit Ihrem Ruderinteresse. Anschließend stimme ich mich innerhalb der Schnupperruder-WhatsApp-Gruppe ab, wer wann Zeit für eine Ausbildung hätte. Ziel dieser Gruppe ist es, sich abzustimmen, wer wann im Bootshaus ist und die Ausbildung auf mehrere Schultern zu verteilen. Die Mithilfe ist komplett freiwillig und wird meist mit mehreren Ausbildern pro Boot durchgeführt.

Solltet Ihr also Blut geleckt haben und Ihr ebenfalls Teil dieser Gruppe werden möchtet, dann schreibt mir gerne eine E-Mail (axel.wagner@erc09.de) mit eurer Handynummer.

Ich freue mich auf Euch!

Euer Axel

Mithilfe Fassadenarbeiten Samstag um 11 Uhr

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

Im Laufe des Augusts wird die Fassade unserer Bootshalle saniert. Einschränkungen für die Ruderbetrieb ergeben sich hieraus voraussichtlich allerdings nicht.

Am kommenden Samstag, den 07.08.2021, um 11 Uhr möchten wir die Fassade allerdings von Gestrüpp befreien. Hierbei freuen wir uns über eure Mithilfe!

Kommt daher gerne am Samstag um 11 Uhr mit euren Heckenscheren, Gabeln und Forken vorbei und helft mit!

Bei Fragen wendet euch gerne an Joachim (joachim.juergensen@erc09.de)!

Viele Grüße

Der Vorstand

Spontaner Arbeitsdienst: Samstag, 26.06.21 um 13 Uhr!

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

am kommenden Samstag findet spontan ein Arbeitsdienst um 13 Uhr statt, damit wir den ERC zur anstehenden Taufe und für den Sommer frisch machen können.

Die Einladung hierzu findet ihr anbei!

Fragen hierzu gerne an Silke und Stefan (shenicke@web.de).

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße

Der Vorstand

Ankündigungen: Elbboote in Kollmar, Fahrtenwettbewerb und Klostersande

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

Hiermit möchten wir über folgende Themen informieren:

Elbboote in Kollmar

Seit heute liegen wieder die Goode Fohrt und die Mossø in Kollmar bereit und freuen sich auf schöne Elbtouren mit euch. Den Schlüssel für die Einfahrt in Kollmar findet ihr an gewohnter Stelle. Die Boote können ab sofort bei Axel (axel.wagner@erc09.de) reserviert und gebucht werden.

Fahrtenwettbewerb 2021

Wie bereits im letzten Jahr auch bleiben die geforderten Kilometerleistungen für den DRV Fahrtenwettbewerb 2021 für Erwachsene und Jugendliche um 50% reduziert. Also nutzt die Chance und sichert euch auch dieses Jahr euer Abzeichen!

Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen findet ihr hier: https://www.rudern.de/news/2021/fahrtenwettbewerb-2021-amtliche-bekanntmachungen-erschienen

Klostersande am 5.6. und 6.6.

Die Klostersande wird jeweils zu den Hochwasserzeiten am Samstag, den 5.6., den Ruderclub zum Auslaufen passieren und am Sonntag, den 6.6., den Ruderclub zum Einlaufen passieren. Zu den Zeiten ist ein Rudern nicht möglich!

Die geplanten Rudertermine finden zwar wie geplant statt, rund um die Passierzeiten sollte sich allerdings niemand auf dem Wasser befinden. Bitte beachtet das bei eurer Tourenplanung.

Bei weiteren Fragen hierzu sprecht uns gerne an!

Viele Grüße

Der Vorstand

Anmeldung für Trainings- und Multifunktionsraum

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

Auch wenn für den Kreis Pinneberg aktuell wieder strengere Auflagen gelten, hoffen wir, dass es euch trotz alledem gut geht!

Es ist an uns herangetragen worden, dass es aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen vermehrt zu einem Engpass bei der Trainingsraumnutzung gekommen ist. Um dies zu vermeiden haben wir nun für den Trainingsraum und die Multifunktionsräume ein Anmeldesystem entwickelt.

Bitte nutzt dieses System ab sofort, um fortan einen Engpass zu vermeiden. Nach Anmeldung werde ich die Anmeldung zeitnah bestätigen oder ablehnen, falls der Termin bereits vergeben ist.

In der Anmeldung kann ausgewählt werden, ob ihr allein oder zu zweit, wann und in welchem Raum ihr trainieren wollt. Es sind immer die kommenden 7 Tage einzusehen.

Bitte beachtet, dass für den Club ebenfalls die kommunizierten Ausgangsbeschränkungen gelten. Im Falle einer Nicht-Anmeldung und für die späteren Abend- und die frühen Morgenstunden kann nicht garantiert werden, dass ihr dann alleine in den jeweiligen Räumen seid.

Bei weiteren Fragen hierzu meldet euch gerne!

Euer Axel

Absage Anrudern und Ausblick 2021

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Mitglieder,

auch in diesem Jahr müssen wir auf einen gemeinsamen Saisonstart leider verzichten. Das gewohnte Anrudern wird daher dieses Jahr nicht stattfinden, da wir uns nach wie vor in den Fängen der Pandemie befinden.

Wie auch letztes Jahr planen wir – hoffentlich im Sommer – eine größere Veranstaltung, bei der wir die anstehenden Bootstaufen und Ehrungen nachholen möchten. Freuen wir uns also auf wärmere Tage!

Da ebenfalls unser Frühjahrsputz nicht stattfinden kann, würden wir uns dennoch über eure Mithilfe auf dem Gelände und in den Beeten des ERC freuen. Wenn ihr also Zeit findet, könnt ihr euch gerne allein oder zusammen mit einer weiteren Person im ERC austoben.

Joachim (joachim.juergensen@erc09.de) und Manfred (manfred.wiechert@erc09.de) vergeben hier gerne kleine Arbeitspakete. Kommt also gerne auf die beiden zu!

Bei weiteren Fragen meldet euch gerne!

Viele Grüße

Der Vorstand

Erinnerung: Obleute-Lehrgang 2021

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Mitglieder:innen,

dieser Aufruf richtet sich noch einmal explizit an die Erwachsenen des Vereins:

Ab kommenden Dienstag startet unser diesjähriger Obleute-Lehrgang in einem digitalen Format als Vortragsreihe über einige Abende. Nutzt die Chance und meldet euch an!

Wir freuen uns über jeden einzelnen von euch!

Viele Grüße

Axel

Update: Öffnung Sportbetrieb

erstellt von Axel (Vorsitzender Freizeitsport)

Liebe Clubmitglieder,

die Landesregierung hat am 26. Februar 2021 beschlossen, dass Sportanlagen unter bestimmten Bedingungen wieder geöffnet werden können.

Für die Sportausübung im ERC bedeutet dies, dass der Sportbetrieb im Bootshaus und das Rudern auf dem Wasser ab sofort unter folgenden Bedingungen wieder möglich ist:

Die Sportausübung ist im Trainingsraum oder im Multifunktionsraum des Bootshauses in folgenden Konstellationen möglich: 

  • allein
  • zu zweit
  • oder mit gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen 

Dabei ist zu beachten, dass die Sportausübung nur in einer dieser Konstellationen je Raum möglich ist.

Der Ruderbetrieb auf der Krückau ist in folgenden Bootsklassen möglich:

  • Einer
  • Zweier ohne Steuermann
  • Mannschaftsboote nur für im selben Haushalt lebende Personen

Die Umkleideräume und Duschen bleiben weiterhin gesperrt. Über die Rückgabe der entliehenen Sportgeräte werden wir separat informieren.

Wir freuen uns sehr, dass hiermit ein erster Sportbetrieb wieder möglich ist.

Viele Grüße

Der Vorstand