RVSH & Rudern quer durchs Land

Ruderverband Schleswig-Holstein

Aktuelles aus dem Rudersport:

  • Europameisterschaften im polnischen Poznan Bei den Europameisterschaften 2020 im polnischen Poznan konnten beide Starterinnen aus dem Verbandsgebiet des Ruderverbandes Schleswig-Holstein die […]
  • Regatta am 3. Oktober ein voller Erfolg Landestrainer Björn Lötsch hatte die Idee und RRC-Trainer Christian Wärmer setzte sie tatkräftig um. […]
  • Am 1. Oktober feiert Thomas Mittelstädt, der Ehrenvorsitzende des Ruderverbandes Schleswig-Holstein, seinen 75. Geburtstag. Thomas Mittelstädt war als Nachfolger von Heiner […]
  • Silber für Melvin Müller-Ruchholtz, Rang 7 für Hanna Winter Bei den U23-Eurpameisterschaften auf der Wedau in Duisburg waren mit Hanna Winter […]
  • Ruder-Camp Teil I in Eutin Toller Tag bei schönstem Wetter Das erste von in diesem Jahr zwei Ruder-Camps fand bei schönstem […]
  • Download Empfehlungen für den Rudersport in der Covid 19-Pandemie (pdf) Information Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, 12. August […]
  • Der Ratzeburger Ruderclub ist stolz, für den Herbst 2020 eine Regatta ankündigen zu können. Nach dem Vorbild des leider nicht mehr […]
  • Der DOSB unterstützt die Verbreitung der Corona-App der Bundesregierung als wichtige Maßnahme im Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Virus. Dazu Alfons […]
  • Olympische Spiele – das war der Traum von Ruderer Lars Hartig aus Friedrichstadt. Dafür hat er hart trainiert, war in der […]
  • Update 8. Juni 2020 Die ab heute geltende Landesverordnung ermöglicht private Zusammenkünfte bis zu 10 Personen ohne Einhaltung des Mindestabstandes. Damit […]

mehr auf www.rish.de

Rudern quer durchs Land

„Rudern quer durchs Land“ ist eine RVSH-Aktion unter dem Motto „von Vereinen für Vereine“. Im schönsten Ruderbundesland gibt es viele reizvolle Ruderreviere. Flüsse, Seen, Kanäle, die Förden der Ostsee oder Meeresküste bieten eine besondere Rudervielfalt. Die Vereine des RVSH organisieren Tagesfahrten in ihren Heimatgewässern und laden dazu Ruderinnen und Ruderer anderer Vereine ein. Fast ohne Aufwand können die Teilnehmer neue Reviere erkunden, weitere Vorteile sind die ortskundige Fahrtenleitung und die tolle Fahrtengemeinschaft über Vereinsgrenzen hinweg.

Nächste Wanderfahrt

Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zurzeit nicht. Versuche es später nochmal.