Startseite

Bericht Kinderwanderfahrt 2022 auf der Peene

erstellt von Finja (Teamleiterin Jugend)

Hallo zusammen,

die Kindergruppe ist zurück von ihrer diesjährigen Wanderfahrt auf der Peene. An insgesamt drei Rudertagen wurde die Strecke von Verchen bis Stolpe bei bestem Wetter erkundet, begleitet von vielem Essen, Wasserschlachten, Angelaktionen und Badesessions. 

Wer Lust hat für eine Weile erneut mit uns auf Wanderfahrt zu fahren sollte sich unseren Bericht durchlesen!

Viel Spaß dabei!

Florian und Finja

Frühstücksrudern

erstellt von Jürgen (Seniorenruderwart)

Am Freitag den 19. August 2022 laden wir um 8:00 Uhr zum Rudern auf der Krückau ein.

Falls sich das Wetter nicht zum Rudern eignet, können wir den Trainingsraum nutzen oder walken.Falls sich das Wetter nicht zum Rudern eignet, können wir den Trainingsraum nutzen oder walken.

Anschließend wollen wir gemeinsam im Bootshaus frühstücken und klönen.

Wer nur zum Frühstück kommen möchte ist herzlich gegen 10:00 Uhr eingeladen.

Wir kaufen ein, die Kosten werden umgelegt und vor Ort kann bezahlt werden. Ihr könnt euch an einen gedeckten Tisch setzen.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei

Jürgen Roggensack juergen.roggensack@erc09.de Tel. 04121 92717

oder

Uwe Janzen janzen.elmshorn@t-online.de Tel. 04121 61816

Wir würde uns freuen, wenn viele vorbeikommen, um sich zu bewegen, zu klönen und zu genießen.

Schöne Grüße Uwe und Jürgen

Rudern auf der Kieler Förde – Sonnabend, 23. Juli 2022

erstellt von Angela

Einladung zu einer Tagestour auf der Kieler Förde mit unseren Ruderfreunden von der Rudergesellschaft Germania Kiel.

Treffen bei der Rudergesellschaft Germania Kiel, Düsternbroker Weg 42, 24105 Kiel um 10 Uhr.

Das Ziel auf der Förde ist abhängig vom Wind und wird vor Ort entschieden. Ende ca. 16 Uhr.

Für Picknick sorgt jeder selbst. Rollgeld 5 Euro pro Person. Rettungsweste bitte mitbringen

(wer keine hat, bitte bei der Anmeldung angeben).

Anreise per Bahn/Bus 08.09 Uhr ab Bahnhof Elmshorn (9 Euro Ticket), alternativ mit dem Auto. Ich freue mich auf rege Beteiligung und bitte um Anmeldung bis 20. Juli 2022 unter angela.boldt-schweiger@erc09.de.

Viele Grüße Angela

Kaffeerudern

erstellt von Jürgen (Seniorenruderwart)

Am Dienstag den 12. Juli 2022 laden wir zum Rudern auf der Krückau ein.

Anschließend wollen wir gemeinsam im Bootshaus bei Kaffee und Kuchen klönen.

Die Ruderer treffen sich um 13:30.

Wer nur zum Klönen kommen möchte ist herzlich gegen 15:30 eingeladen

Wer backt einen Kuchen?

Bitte sagt uns Bescheid, damit wir planen können. Die Kosten werden erstattet.

Die Kosten werden auf alle Teilnehmer umgelegt.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei

Jürgen Roggensack juergen.roggensack@erc09.de Tel. 04121 92717

oder Uwe Janzen janzen.elmshorn@t-online.de Tel. 04121 61816

Wir würde uns freuen, wenn viele vorbeikommen, um zu rudern und gemeinsam zu klönen.

Schöne Grüße Uwe und Jürgen

Gold – Silber – Bronze – Wir feiern das „ERC-Sommermärchen“!

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

unsere Athleten sind mit dem Gewinn von Gold, Silber und Bronze sehr erfolgreich von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln zurückgekehrt.

Diese großartigen Erfolge möchten wir gemeinsam mit Euch am

Donnerstag, 30.06.2022 ab 17:30 Uhr im ERC feiern!

Alle Ruderinnen und Ruderer, Trainer, Betreuer sowie die Eltern unserer jugendlichen Mitglieder sind dazu ganz herzlich eingeladen. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch vorbeikommen können.

P.S.: Für diese spontane Aktion wird noch Unterstützung am Grill, für den Aufbau oder den Einkauf benötigt. Wer also Lust dazu hätte, zu helfen, bitte bei mir melden!

Vielen Dank vorab.

Bronze, Silber, Gold – sensationeller Saisonhöhepunkt für ERC-Team bei DJM

erstellt von Martje (Team Leistungssport)

Besser hätte die Saison für Jolina, Jasper, Clemens und Rasmus gar nicht enden können. Am vergangenen Wochenende standen die Deutschen Meisterschaften in Köln als Saisonhöhepunkt 2022 an.
In vier verschiedenen Booten waren die ERC-Sportler und Sportlerinnen auf dem Fühlinger See vertreten.

Nachdem in den Vor- und Hoffnungsläufen sowie im Halbfinale bereits sehr gute Ergebnisse erzielt werden konnten, durften alle Boote am Sonntag im großen Finale an den Start gehen und um die Medaillen rudern.

Zunächst stand am Finaltag das leichtgewichts Zweier ohne Rennen für Jasper an. Zusammen mit Joost Dobroszczyk vom RK Flensburg belegten die beiden Leichtgewichte nach 2000m und einem stark gefahrenen Rennen den 4. Platz. Für den Zweier, der in der Woche vor den Deutschen Meisterschaften das erste Mal zusammen trainiert hat, ist das ein großartiges Ergebnis.

Im gesteuerten Juniorinnen Doppelvierer B konnte sich das SH-Boot mit Jolina in einem spannenden Rennen gegen das gegnerische Boot aus Halle/ Magdeburg Silber sichern, nachdem sich die beiden Boote vom restlichen Feld absetzen konnten. Damit wurden die Juniorinnen aus Elmshorn, Kappeln, Schleswig und Lübeck auf dem roten Teppich zum Deutschen Vize-Meister gekürt.

Clemens, der im leichten Junior-Doppelvierer des RVSH an den Start ging, fuhr im Finale ein hartes Bug an Bug Rennen mit gleich fünf Booten auf einer Höhe. Am Ende konnte sich Clemens mit seinem Team als drittes Boot durchsetzen und sie gewannen Bronze.

Highlight des Finaltags in Köln war unter anderem der leichtgewichts Junior-Achter A mit Jasper und Steuermann Rasmus. Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg und über einer Achterlänge Vorsprung gewann das SH-Boot vor dem der Hamburger und wurde Deutscher Meister.

Dieses Ergebnis mit zwei Goldmedaillen, einer Silber- und einer Bronzemedaille auf der Deutschen Meisterschaft ist ein historischer Erfolg für den ERC. Jolina, Jasper, Clemens und Rasmus haben von Anfang an der Saison Vollgas gegeben und wurden nun dafür belohnt.

Herzlichen Glückwunsch an euch!

Nun genießen die Sportler und Sportlerinnen erstmal den Sommer mit einer wohlverdienten Pause, bevor es dann im Hebst mit den Vorbereitungen für die Wettkampfsaison 2023 weitergeht.

Ergebnisse: https://www.erc09.de/regatta-erfolge/2022/deutsche-juniorenmeisterschaften-2022-koeln/

Deutsche Meisterschaften 2022

erstellt von Martje (Team Leistungssport)

Am kommenden Wochenende starten vier Sportlerinnen und Sportler vom ERC bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln. Über 1500m und 2000m werden auf dem Fühlinger See die schnellsten Boote der A und B Juniorinnen und Junioren auf nationaler Ebene ermittelt.

Jasper König startet im leichten Zweier ohne bei den A-Junioren gemeinsam mit Joost Dobroszczyk und im leichten A-Junioren Achter zusammen mit Theo Henrici, Finn Harder, Lennart Gundlach, Thorag W. Segger, Edvard I. Kernchen, Moritz Klingfurt, Jobst Kellinghusen und Stm. Rasmus König.

Für Clemens Kugler geht es ebenfalls nächste Woche nach Köln zu den Deutschen Jugendmeisterschaften. Er startet bei den B-Junioren im leichten Doppelvierer vom Ruderverband Schleswig-Holstein zusammen mit Thorben Weise, Herge M. Schuppenhauer, Miklas Scheer und Steuerfrau Lotta von Lobenstein.

Jolina Westphal geht am kommenden Wochenende gemeinsam mit Merle Gläser, Emma Lange-Franzen, Pauline von Hobe-Gelting und Steuerfrau Johanna Heuer im Doppelvierer der B-Juniorinnen vom Ruderverband Schleswig-Holstein an den Start.

Rasmus König wird als Steuermann gleich zwei Mannschaften über die Strecken leiten und ordentlich anfeuern.

Er steuert den A-Junioren Leichtgewichts Achter mit Lennart Gundlach, Edvard I. Kernchen, Jobst Kellinghusen, Theo Henrici, Jasper König, Finn Harder, Moritz Klingfurt und Thorag W. Segger, sowie den B-Junioren Doppelvierer vom Ruderverband Schleswig-Holstein mit Alexander Vorobyev, Oscar Krause, Constantin Lövenich und Magnus Bürau.

Bereits am Donnerstag wird in den Vorläufen entschieden, welche Boote direkt ins Halbfinale oder Finale einziehen dürfen und welche einen kleinen Umweg über die Hoffnungsläufe nehmen müssen. So geht hier Jasper im Zweier ohne um 16:00 Uhr an den Start. Direkt ins Finale einziehen können die beiden Leichtgewichte, wenn sie hier den ersten Platz belegen. Ansonsten kämpfen sie am Freitag im Hoffnungslauf um die Plätze eins bis vier, um ins Finale zu kommen. Ebenfalls den ersten Platz belegen müsste Jolina im Doppelvierer um 17:24 Uhr, um direkt ins Finale am Sonntag einziehen zu können.

Der erste bis dritte Platz im Vorlauf würde für Clemens im Leichtgewichts Junior Doppelvierer B und Rasmus im Junior Doppelvierer B reichen, um das Halbfinale zu erreichen. Die Vorläufe starten am Donnerstag um 17:32 und um 17:56 Uhr.

Im Achter von Jasper und Rasmus wird es am Freitag ein Bahnverteilungsrennen geben, in dem entschieden wird, welches Boot am Sonntag im Finale auf der Favoritenbahn starten darf.

Alle Rennen können am Samstag und Sonntag auf Sportdeutschland.tv live verfolgt werden, sodass auch von zu Hause aus die spannenden Rennen verfolgt und angefeuert werden können. Über die Ergebnisse der Vor- und Hoffnungsläufe am Donnerstag und Freitag informieren wir unter anderem auf Instagram @erc_spirit

Wir wünschen Jasper, Clemens, Jolina und Rasmus viel Erfolg und einen tollen Saisonhöhepunkt 2022!

Hier die Startzeiten der Elmshorner Rennen:

kursiv gedruckte Startzeiten sind von Rennergebnissen der vorangegangenen Rennen abhängig

RennenMannschaftDonnerstag
Vorläufe
Freitag
Hoffnungsläufe,
Bahnverteilung
Samstag
Halbfinale
Sonntag
Finale
JM 2- A lgJasper16:0014:45-14:46
JF 4x+ BJolina17:2415:45-15:10
JM 4x+ BRasmus17:3215:4916:2215:19
JM 4x+ B lgClemens17:5616:0416:3015:55
JM 8+ A lgJasper, Rasmus-16:50-17:09

Ihr habt die Wahl – Neuer Achter Name

erstellt von Finja (Teamleiterin Jugend)

Hallo zusammen,

vielleicht haben einige von euch ihn schon entdeckt. Der Bootspark wurde um einen Achter erweitert.

Den aktuellen Namen RAR808 wollen wir nicht so stehen lassen, daher haben wir in den letzten Wochen einige Namensvorschläge gesammelt und uns im Vorstand auf die besten sieben geeinigt. Diese möchten wir euch hier zur Wahl stellen.

Damit die Abstimmung erfolgreich durchgeführt werden kann, erhält jedes Mitglied eine Stimme. Dabei ist die Jugend genauso stimmberechtigt wie die Erwachsenen.

Bitte gebt zur Verifizierung eurer Stimme vor der Abstimmung euren vollständigen Namen sowie euer Geburtsdatum an.

Wir freuen uns auf eine sportliche und faire Abstimmung!

euer Vorstand