Beiträge von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Gold – Silber – Bronze – Wir feiern das „ERC-Sommermärchen“!

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

unsere Athleten sind mit dem Gewinn von Gold, Silber und Bronze sehr erfolgreich von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln zurückgekehrt.

Diese großartigen Erfolge möchten wir gemeinsam mit Euch am

Donnerstag, 30.06.2022 ab 17:30 Uhr im ERC feiern!

Alle Ruderinnen und Ruderer, Trainer, Betreuer sowie die Eltern unserer jugendlichen Mitglieder sind dazu ganz herzlich eingeladen. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch vorbeikommen können.

P.S.: Für diese spontane Aktion wird noch Unterstützung am Grill, für den Aufbau oder den Einkauf benötigt. Wer also Lust dazu hätte, zu helfen, bitte bei mir melden!

Vielen Dank vorab.

Sportlerehrung 2019-2020-2021

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnte die Sportlerehrung der Stadt Elmshorn erstmals wieder stattfinden. Vom ERC wurden dabei gleich sechs Sportlerinnen und Sportler auf die Bühne gebeten. Victoria Teichmann, Carina Hein, Jolina Westphal, Martje Westphal, Jasper König und Malte Hein konnten sich über eine Auszeichnung für ihre sportlichen Erfolge in den Jahren von 2019 bis 2021 freuen.

Herzlichen Glückwunsch

MS Klostersande kommt zurück

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die „Klostersande“ kommt am Montag, den 06. Juni mit dem Abendhochwasser zwischen ca. 19:30 - 20:30 Uhr wieder nach Elmshorn zurück. Bitte berücksichtigt dies bei Euren Fahrten und geht erst aufs Wasser, wenn das Schiff die Bootsstege des ERC passiert hat.

Vielen Dank vorab.

Mit sportlichen Grüßen

Peter

MS Klostersande geht auf Tour

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die „Klostersande“ verlässt am Samstag, den 04. Juni mit dem Morgenhochwasser zwischen ca. 7-8 Uhr den Elmshorner Hafen. Bitte geht daher erst aufs Wasser, wenn das Schiff die Bootsstege des ERC passiert hat. Am Freitag (03. Juni) wird das Schiff zum Abendhochwasser dafür im Hafen gewendet. Bitte berücksichtigt dies bei Euren Fahrten.

Vielen Dank vorab.

ERC beim Stadtradeln dabei

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

der ERC beteiligt sich wieder beim diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb und Ihr könnt gern dem Team beitreten und Kilometer auf dem Fahrrad in der Zeit vom 30.05.-19.06. für den Club sammeln.

Wenn Ihr und Eure Familien gern mitmachen möchten, meldet Euch bitte beim Stadtradeln an und tretet dort dem Team Elmshorner Ruderclub bei. Was müsst ihr tun:

  1. App STADTRADELN herunterladen
  2. In der App registrieren
  3. Dem Team Elmshorner Ruderclub in der Kommune Elmshorn im Kreis Pinneberg beitreten
  4. Ordentlich Kilometer sammeln ;-)

Es gibt auch die Möglichkeit die Kilometer direkt in der App zu tracken!

Wir freuen uns auf viele Mitstreiter. Jeder Kilometer zählt.

Jahreshauptversammlung am 30. März

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

wir freuen uns sehr, dass die diesjährige Jahreshauptversammlung am 30. März im Bootshaus als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Beginn ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen viele Themen und wir würden uns sehr freuen, wenn wir nach sehr langer Zeit viele Mitglieder von Euch dazu im Bootshaus begrüßen können.

Die folgenden Corona-Regeln gelten für die Versammlung lt. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 18.03.2022: Das Bootshaus kann zur Jahreshauptversammlung ohne Impf- oder Testnachweise betreten werden. Bei der Veranstaltung besteht jedoch eine Maskenpflicht im Bootshaus. Nur auf den Sitzplätzen und für die jeweils vortragende Person entfällt die Maskenpflicht.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Westphal

Neue Corona-Regeln im Bootshaus

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die Landesregierung hat am 18. März eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung bekanntgegeben. Diese hat Gültigkeit vom 19. März bis zum 02. April 2022.

Generell fallen für den Sportbetrieb und die Innenbereiche alle Zugangsbeschränkungen weg. Das Bootshaus kann daher wieder für den Sportbetrieb und für Veranstaltungen ohne Impf- oder Testnachweise betreten werden.

Im Bootshaus wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung weiterhin empfohlen. Bei Veranstaltungen besteht weiterhin eine Maskenpflicht. Bei Veranstaltungen mit höchstens 100 zeitgleich anwesenden Personen, die sich passiv verhalten und feste Sitz- oder Stehplätze haben, entfällt die Maskenpflicht am Platz und für die jeweils vortragende Person.  

Wir freuen uns über die weiteren Lockerungen und wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim Training oder bei den Veranstaltungen im ERC.

Mit sportlichen Grüßen – bleibt alle gesund

Der Vorstand

Terminvorschau

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

anliegend erhaltet Ihr die Termine für die geplanten Veranstaltungen im ERC bis zum Anrudern zur Information:

  • Spieleabend - Dienstag, den 8. März – Beginn 19:30 Uhr
  • Elmshorn macht Putz & Arbeitsdienst - Samstag, den 12. März – Beginn 14 Uhr
  • RVSH-Rudersportforum - Samstag, den 19. März – Beginn 14 Uhr
  • Jugendversammlung - Sonntag, den 20. März – Beginn 14 Uhr
  • Jahreshauptversammlung - Mittwoch, den 30. März – Beginn 19 Uhr
  • Spieleabend - Dienstag, den 12. April – Beginn 19:30 Uhr
  • Osterfeuer - Donnerstag, den 14. April – Beginn 18 Uhr
  • Anrudern - Sonntag, den 24. April – Beginn 10 Uhr

Weitere Informationen werden noch bekanntgegeben.

Mit sportlichen Grüßen

Peter

neue Corona Regeln im Bootshaus (3G)

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die Landesregierung hat am 1. März eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung bekanntgegeben. Diese hat Gültigkeit vom 3. bis zum 19. März 2022.

Für den Sportbetrieb im Bootshaus und für Veranstaltungen im Bootshaus gilt ab sofort wieder die 3G-Regel.

Es dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen werden:

  • Personen, die im Sinne der Verordnung geimpft oder genesen oder getestet sind (3G).
  • minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.
  • Kinder bis zur Einschulung.

Testpflicht:

  • Gültig sind Antigen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden). Der Nachweis ist in schriftlicher oder digitaler Form vorzulegen.
  • Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests. Die Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung verlangt im Wortlaut, dass der Test vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Dies sind im ERC die jeweils zuständigen Gruppen- oder Jugendbetreuer.
  • Eine Testpflicht gilt nicht für Kinder bis zur Einschulung

Wichtig:

Bitte führt im Bootshaus immer alle notwendigen Dokumente wie Impfzertifikat, Ausweis oder Testnachweise mit.

Im Bootshaus wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen. Bei Veranstaltungen besteht Maskenpflicht. Bei Veranstaltungen mit höchstens 100 zeitgleich anwesenden Personen, die sich passiv verhalten und feste Sitz- oder Stehplätze haben, entfällt die Maskenpflicht.  

Wir freuen uns über die Lockerungen und wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim Training oder bei den Veranstaltungen im ERC.

Mit sportlichen Grüßen – bleibt alle gesund

Der Vorstand

aktuelle Corona-Regeln

erstellt von Peter (Vorsitzender Verwaltung)

Liebe Clubmitglieder,

die Landesregierung hat am 11. Januar (21:30 Uhr) eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung bekanntgegeben, die ab sofort Gültigkeit hat.

Für den Sportbetrieb im Bootshaus und für Veranstaltungen im Bootshaus gilt daher folgendes:

Es dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen werden:

  • Personen, die im Sinne der Verordnung geimpft oder genesen und getestet sind (2G+). Eine Testung ist nicht erforderlich, wenn nach der vollständigen Schutzimpfung eine Auffrischungsimpfung (Booster) erfolgt ist.
  • minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und im Sinne der Verordnung getestet sind.
  • Kinder bis zur Einschulung.

Testpflicht:

  • Gültig sind Antigen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden). Der Nachweis ist in schriftlicher oder digitaler Form vorzulegen.
  • Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests. Die Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung verlangt im Wortlaut, dass der Test vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Dies sind im ERC die jeweils zuständigen Gruppen- oder Jugendbetreuer.

Wichtig:

Bitte führt im Bootshaus immer alle notwendigen Dokumente wie Impfzertifikat, Ausweis, Testnachweise etc. mit.

Bei Veranstaltungen im Bootshaus besteht Maskenpflicht. Ansonsten wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.

Wir bitten erneut um Euer Verständnis für die neuen Regelungen und wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim Training oder bei den Veranstaltungen im ERC.

Mit sportlichen Grüßen – bleibt alle gesund

Der Vorstand