Women’s Rowing Challenge 2023

by Finja (Teamleiterin Jugend)

An alle Ruderinnen des ERC,

um im Januar direkt durchstarten zu können, geht die Concept2 Women’s Rowing Challenge 2023 in die nächste Runde. Es gibt insgesamt vier Challenges, die über den Januar verteilt auf dem Ruderergometer gefahren werden sollen. Teilnehmen können alle Ruderinnen ab 12 Jahren. Alle Infos findet ihr auch hier nochmal.

Worum geht es?

Gerudert wird traditionell an vier festgelegten Terminen: 08.01. (8 Min), 15.01. (15 Min), 22.01. (22 Min) und 30.01. (30 Min). Die jeweiligen Ergebnisse können bis spätestens drei Tage nach Ablauf der jeweiligen Challenge (11.01, 18.01., 25.01., 02.02.) eingetragen werden. Hinsichtlich des Rankings gibt es fünf Altersklassen: Ü60 (60+), Ü45 (45-59), Ü30 (30-44), U30 (18-29), U18 (12-17). 

Es muss nicht an allen vier Terminen teilgenommen werden, man kann auch nur an einem Termin mitmachen! 

Wann kann ich rudern?

Die Minuten auf dem Ergo müssen in den oben genannten Zeiträumen absolviert werden. Wer in Gesellschaft die Challenges fahren möchte, kann dies im Januar an folgenden Terminen tun:

Montags um 20 Uhr – Betreuung durch Finja

Mittwochs um 17:30 (für alle Mädchen und B-Juniorinnen) – Betreuung durch die Jugendbetreuer

Mittwochs um 19 Uhr – Betreuung durch Petra

Was muss ich tun?

  • Sich als Teilnehmerin für den Verein (Elmshorner RC) anmelden
  • Termine im Januar im Kalender blocken
  • Motiviert im jeweiligen Zeitraum die entsprechenden Minuten auf dem Ergometer absolvieren und dabei möglichst viele Meter errudern
  • Ein Selfie mit dem Concept2 Performance Monitor nach der jeweiligen Challenge machen und im Portal hochladen
  • Das Ergebnis im Portal eintragen
  • Unsere Challenge Managerin Martje bestätigt anschließend eure Ergebnisse

Wir freuen uns darauf mit euch sportlich in das neue Jahr zu starten und freuen uns auf viele Teilnehmerinnen!

Martje, Annika und Finja

PS: Die Ruderer des ERC können selbstverständlich den Ruderinnen Gesellschaft leisten und die Challenges auch als Anreiz nutzen, um im Januar voll durchzustarten!