ERC09 Flagge
Heute:
  • ist um 12:24 Uhr Hochwasser
Morgen:
  • ist um 00:46 Uhr und um 13:35 Uhr Hochwasser
  • ist ERC-Fun-Rowing-Camp in Neukirchen

Sieg im Achter beim DM-Test in Hamburg

Jessica Liebe überzeugte mit sehr guten Leistungen

Am vergangenen Wochenende besuchten 2 ERC-Ruderer die Internationale Verbands-Junioren-Regatta im Wasserpark Hamburg Allermöhe. Diese Veranstaltung stellt den letzten großen Leistungstest der Junioren vor den Deutschen Meisterschaften in Essen dar. Bei den 17-18 Jährigen A-Junioren wurden zudem im Kleinboote die deutschen Ranglisten als Basis für eine WM-Nominierung ausgerudert.

Jessica Liebe startete zunächst im Ranglistenrennen im Zweier ohne Steuerfrau mit ihrer Partnerin Anne-Marie Kroll aus Ratzeburg. Nach einem starken Vorlauf am Freitag (2.Platz) und einem guten Zwischenlauf (2.Platz) konnten beide sich ins erste Finale vorrudern. Hier belegten Jessica und Anne-Marie, die noch dem jüngeren Jahrgang dieser Altersklasse angehören, einen hervorragenden 5.Rang von insgesamt 23 Booten. Am Sonntag fügten beide mit 2 Ruderinnen aus Mecklenburg-Vorpommern zunächst einen hervorragenden Zweiten Rang im Juniorinnen Vierer ohne hinzu. Im Achterrennen am Ende des Regattawochenendes krönte diese Crew verstärkt um Ruderinnen aus Berlin und Potsdam die Regatta mit einem Sieg in der „Königsklasse“, dem Achter der A-Juniorinnen. Mit diesem Sieg auf dem „Haben-Konto“ geht es in 3 Wochen zu den Jugendmeisterschaften nach Essen.

Als zweiter Ruderer war Lukas Klingholz im Junioren Einer der Alterklasse B (15-/16-jährige) am Start. Lukas konnte in seinen ersten Rennen über 1.500 m am Sonnabend einen 5. Rang errudern. Diesem ließ er dann am Sonntag einen sehr guten 2. Rang folgen.

Am nächsten Wochenende werden 16 Sportler des ERC an den Landesmeisterschaften in Bad Segeberg an den Start gehen.

Jürgen Behm

Ergebnisse im Einzelnen:

Juniorinnen A-Zweier 2000m
Jessica Liebe, Anne-Marie Kroll (Ratzeburger RC)
Vorlauf Freitag 04.06. 2. Platz
Zwischenlauf Sonnabend 05.06. 2. Platz 7:37,95 min
Endlauf Sonnabend 05.06. 5. Platz 7:43,13 min
Juniorinnen A-Vierer 2000m
Jessica Liebe, Anne-Marie Kroll (Ratzeburger RC), Nadine Seehaus, Luisa Uhlig (beide LRV Mecklenburg-Vorpommern)
Sonntag 06.06. 2. Platz 7:35,10 min
Juniorinnen A-Achter 2000m
Jessica Liebe, Anne-Marie Kroll (Ratzeburger RC), Nadine Seehaus, Luisa Uhlig (beide LRV Mecklenburg-Vorpommern), Stephanie Völzer ,Ilona Mann (beide Potsdamer RG), Arleen Löwa (Rugm. Rotation Berlin), Eileen Wallenhauer (RC Tegel), Stfr. Katharina Baganz (LRV Schleswig-Holstein)
Sonntag 06.06. 1. Platz 6:49,17 min
Junioren B-Einer 1500m
Lukas Klingholz
Sonnabend 05.06. 5. Platz 5:53,39 min
Sonntag 06.06. 2. Platz 6:25,53 min
zurück